Samstag, 5. November 2016

Mein Adventskalender to Go

Hallo, 
ihr Lieben


Heute hab ich wieder etwas Weihnachtliches für euch


Einen 
"Adventskalender to Go"

Er besteht aus einer Art Streichholzschachtel und 
ist befüllt mit 24 Pfefferminz - Linsen

Hier zeige ich euch, wie ihr den nachbasteln könnt:

1.

2.

3.

 4.

Nun hab ich oben einen Dezember Monats-Stempel verwendet.
Da streicht man jeden Tag eine Zahl ab und nimmt sich ein 
Pfefferminz heraus.
Da der Stempel alle 31 Tage anzeigt, hat man die Möglichkeit 
sogar 31 Leckerlis einzufüllen und
bis an Silvester jeden Tag etwas zu naschen zu haben.


Wie ihr eure Box verziert, 
ist euch überlassen. 
Ich hab mich für Glitzerkarton, Halbperlen und Spitze entschieden


Die Minze-Bonbons hab ich aus hygienischen Gründen
noch in eine kleine Geschenktüte gefüllt.


Sieht doch auch viel schöner aus, oder?

Nun muss ich mir noch überlegen, wem ich diesen 
Adventskalender to Go
schenken werde...

Viel Spaß beim nachbasteln!


Material-Liste:


Eure
"PaperPlotterLotta"

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Tina,

    dein Adventskalender to go sieht total super aus. Ich bin von der Gestaltung ganz begesitert. Vielen Dank für die Anleitung wie du ihn gemacht hast. Ich habe nämlich schon eine Weile nach einer Anleitung für so eine kleine Schachtel gesucht. Deine Dekoration gefällt mir sehr gut. Sieht sehr edel aus. Ich würde ihn nehmen.....zwinker......Ich wünsche dir viel Spaß beim verschenken. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe oben im Header) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

When you comment on my blog, the form data you submit (and possibly other personal information, such as your IP address) may also be sent to Google servers. You can find more information in my privacy policy (see header above) and in Google's Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en