Montag, 18. Januar 2016

Taschentuch für die Hochzeitsgäste


Hallo liebe 


Da man bei Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten
auch schon mal ein paar Tränchen verliert...
... darf man seinen Gästen gerne auch ein Taschentuch reichen.


Man könnte es im Standesamt auf den Stuhl plazieren


und so nett verpackt,
bereitet es dem Gast sicher eine kleine Freude.


Verwendet habe ich hier den 

Der Spruch ist aufgedruckt!
Eine Spitze, ein Band und 
ein Charm anghängt.

Ganz schnell gemacht und sieht toll aus.

Eure
"PaperPlotterLotta"


Kommentare:

  1. Hallo liebe Tina,
    was für eine entzückende Idee und so liebevoll gestaltet. Diese Idee werde ich aufgreifen, denn bei mir steht in der Familie auch ein Hochzeit auf dem Plan. Ich bin ganz begeistert. Vielen Dank für die Inspiration. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee! Ich freu mich, dass wir bei Anne Fusselchen gemeinsam areiten werden :)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid, darüber freue ich mich auch sehr und bin schon so gespannt auf unsere kreativen Ideen...
      LG, PPL

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe oben im Header) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

When you comment on my blog, the form data you submit (and possibly other personal information, such as your IP address) may also be sent to Google servers. You can find more information in my privacy policy (see header above) and in Google's Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en