Mittwoch, 19. November 2014

Meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr


Weihnachten ist nie so ein einfaches Thema für mich
und ich muss mich manchmal echt überwinden, 
mich dafür an den Basteltisch zu setzen.

Heute aber hab ich es geschafft und 
ich habe meine 1. Weihnachtskarte zu Stande gebracht.


Für die Grundkarte und den 2. Aufleger habe ich Kraftpapier verwendet,
dazwischen ein d. rotes Leinenpapier mit Perlglanz.
Alle Ränder sind distresst und mit Stempelfarbe in Sepia gewischt.
Der Stempel ist aus einem der tollen, neuen 
 "Christmas-Steampunk-Stempel-Set´s" 
von Viva Decor.


Innen habe ich einen Stempel von IndugoBlu verwendet und 
ihn mit einem schönen Frame mit der Big Shot ausgestanzt.
Die Blumen und der kleine Ast sind ebenfalls Stanzen 
von Tim Holtz und Memory Box.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe oben im Header) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

When you comment on my blog, the form data you submit (and possibly other personal information, such as your IP address) may also be sent to Google servers. You can find more information in my privacy policy (see header above) and in Google's Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en