Sonntag, 19. Oktober 2014

Buchbox mit Ei


Diese Buchbox ist auch nach einer Idee entstanden, 
von der ich mich über Pinterest hab inspirieren lassen.

Die Box habe ich zuerst mit Acrylfarbe in Lindgrün und 
dann den Rand mit Holzleim bestrichen. 
Darauf habe ich Vogelsand gestreut und trocknen lassen.
Als Hintergrundpapier habe ich diesmal einfach verchiedene 
Servietten-Motive gewählt


Die 4 Schubladen habe ich nachträglich in die Box gearbeitet und 


darauf ein paar Reisig-Zweige als Nest drapiert.
Ein paar bunte Vogeleier, 1 kleines Häschen und 
einige Federn darin verteilt.
Der Riegel, an dem das Schild hängt, 
ist mit der Cameo geschnitten und gerostet.
Das Schild ist gedruckt und 
in einen Rahmen aus Zweigen gefasst.



Den Spruch habe ich gedruckt und 
ebenfalls mit halbierten Zweigen gerahmt.

Eine sehr schöne Deko ...
und wie ich finde,
nicht NUR zur Osterzeit.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe oben im Header) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

When you comment on my blog, the form data you submit (and possibly other personal information, such as your IP address) may also be sent to Google servers. You can find more information in my privacy policy (see header above) and in Google's Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en