Sonntag, 16. Oktober 2016

"Zur Ruhe kommen"


Heute ist schon wieder Sonntag 
und irgendwie bin ich immer voll beschäftigt.


Auch heute habe ich wieder 6 Stunden mit dem Schreiben von Blog-Beiträgen
am PC verbracht.
Mein Kopf raucht und mein Popo tut weh :-)

Beim kramen in Unterlagen / Papier / und Bastelmaterial
fiel mir ein kleines Gedicht in die Hände...


Zur Ruhe kommen

Eine Hängematte spannen 
von Samstag zu Sonntag und 
den Alltag in die Wüste schicken.

Nichts wollen, nichts müssen...
Die Zeit anhalten, zur Ruhe kommen
und
einfach nur da sein.



                                                                          Jochen Mariss




Ach, wie schön sich das liest...

Und genau das mache ich jetzt!
Zur Ruhe kommen...
Ich werde mir etwas leckeres zum 
Abendessen kochen und nach dem Hunde-Gassi
endlich mal die Füsse hochlegen.
Vielleicht schaue ich mir mal wieder eine Film an?


hahahahaha...
ich muss fast selber lachen....

Ich weiß genau...
in spätestens 2 Stunden sitze ich am Basteltisch und 
coloriere das nächste Motiv von meiner endlos langen 
"To-do" Liste


Ich wünsche euch aber noch einen schönen, geruhsamen Sonntag Abend
und kommt entspannt in die neue Woche.


Eure
"PaperPlotterLotta"






Kommentare:

  1. Tina, setze dich nicht zu sehr unter Stress!!!!!
    Ich bin zur Zeit auch alleine- mache mir jetzt ein schönes Bad....kuschele mit meinen Wautzis auf der Couch- lasse die Bügelwäsche und die anstehenden Bastelsachen links liegen♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra...leichter gesagt, als getan. Noch liege ich auf der Couch... noch!
      Lg, Tina

      Löschen

Danke, dass ihr wieder meinen Blog besucht habt und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.
LG,
Eure "PaperPlotterLotta"