Montag, 29. Februar 2016

Geschenk - Box aus Chipsdose


Hallo, ihr Lieben


Heute zeige ich euch meine Geschenk - Box 
aus einer Chipsrolle

Ich habe die Chipsrolle mit 
Designpapier aus einem Action Block bezogen. 
Bei der 2. Lage Designpapier wurden die oberen und 
unteren Ecken nach außen gebogen und die Ränder komplett
mit Häkelspitze eingerahmt.


Den Plastikdeckel der Box habe ich auch verwendet und 
ihn ebenfalls mit Designpapier verkleidet.
Da ich auch noch einen tollen Porzellangriff brauchte, 
 wurde dieser kurzerhand 
von meinem Nachttisch abmontiert.


Der Bilderrahmen stammt aus dem Sil Shop.
Auf das Schnörkelige habe ich Strukturspachtel aufgetragen und 
ein Vintage Mädchenbild eingefügt.
Die vielen kleinen Tupfen wurden mit einem Perlenpen aufgetragen.


Hier seht ihr die Box von hinten.
Leider wirkt das papier hier auf den Fotos eher blau;
es ist aber eigentlich ein schöner lila Ton, 
der mit dem flieder sehr gut harmoniert.

Die Idee zu dieser Verpackung habe ich auf
gefunden.

In dieser Box lassen sich auch hervorragend 
Tafelkerzen aufbewahren!

Eure 
"PaperPlotterLotta"

Kommentare:

  1. Wow, die Rollen sind viel zu schade zum wegwerfen und das ist eine tolle Idee für eine Geschenkverpackung. Muss ich mir merken. Hoffe du bekommst deinen Nachttisch trotzdem noch auf ;-)LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tina,

    wow, was für eine grandiose Idee. Da muss ich doch glatt mal Chips naschen.....zwinker.....Die Verpackung sieht hammerstark aus. Ich bin wirklich total begeistert von deiner Idee und der wundervollen Umsetzung. Ich freage mich allerdings wie du deinen Nachtisch jetzt öffnest wenn der Knopf fehlt......hihihi.....Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr wieder meinen Blog besucht habt und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.
LG,
Eure "PaperPlotterLotta"