Donnerstag, 18. Februar 2016

Gepimpte Boots im Steampunk - Look


An diesem Wochenende ist es wieder soweit.
Steampunk Jahrmarkt in Bochum
in der Jahrhunderthalle

Zu diesem Anlass habe ich meine Boots gepimt.

Ich habe aus Vinylfolie den Totenkopf und 
den Schriftzug geplottet und auf die Boots geklebt.
Die filigranen Embellishments habe ich silber eingffärbt und 
mit Heißkleber auf die Hacke und an die Schuhspitze angebracht.
Darauf je ein Zahnrad und ein Brad mit einer Nummer und 
vorne eine Camee mit Totenschädel
Die Schnürsenkel haben silberne Perlen bekommen und 
so manches kleine Blümchen einen zart lila Klecks.


Natürlich braucht Frau auch etwas um den Hals...
Dazu hab ich mir aus einzelnen Schmuckteilen 
und Charms eine Kette zusammen gestellt...
Und auch die Camee mit dem Totenkopf 
hat hier wieder ihren Platz gefunden.

Jetzt kann es losgehen :-)

Ich freue  mich schon auf Samstag!

Eure
"PaperPlotterLotta"



1 Kommentar:

  1. bis jetzt wusste ich nicht mal, dass es so einen Jahrmarkt gibt......sieht alles super aus und du wirst da sicherlich ein Hingucker sein-
    viel Spaß und liebe Grüße- Petra

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr wieder meinen Blog besucht habt und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.
LG,
Eure "PaperPlotterLotta"