Sonntag, 27. September 2015

Geburtstagskarte zum 18. mit "Püppi"



Geburtstagskarte mit "Püppi"

Meine Nachbarin wünschte sich eine Karte
zum 18. Geburtstag eines jungen Mädchens

Ich dachte:
"18? ... dann darf sie ruhig etwas frech ausfallen!

Diese "Püppi" fand ich total passend und süß

Die Karte läßt sich in 3 Teile auffalten.
Innen habe ich eine Einschubtasche aufgebracht.

Das Mädchen macht bald ihr Abitur und 
möchte dann einen Pflegeberuf ergreifen.
Da passt ein Stethoskop ganz gut, oder?

In der Tasche befindet sich ein Doppel-Tag zum aufklappen.
Dort finden perönliche Glückwünsche und
auch das ein oder andere "Scheinchen" ihren Platz


Der Umschlag musste nun etwas dicker ausfallen,
da die Karte eine Höhe von ca. 8mm hat.
Aber mit dem EPB und dem heißen Tipp 
meiner lieben Freundin zum
"Box-Maker"
hatte ich den Umschlag schnell erstellt.

Damit der Umschlag auch Außen gut rüberkommt,
habe ich ein Schleifenband und eine gestanzte Rosette angebracht.
Das Ganze läßt sich nun zum Verschließen 
ganz einfach darüber schieben.

* * * * * * * * * * * * * * * * 

Bis bald,
eure
"PaperPlotterLotta"




1 Kommentar:

  1. Eine wunderschöne Karte hast du gestaltet und der Umschlag gefällt mir sehr gut mit der Rosettenblume. Die junge Dame wird begeistert sein. Ganz liebe Sonntagsgrüße Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr wieder meinen Blog besucht habt und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.
LG,
Eure "PaperPlotterLotta"