Mittwoch, 5. August 2015

9er Stempelkissen - Turm für Faltkarten-Ink-Pads / mit Foto - Tutorial

Hallo, 
ihr Lieben

Ich freue mich, 
dass mich meine Probezeit als Gast Designer bei Faltkarten.com 
nun ins feste Design Team gebracht hat.

Zum Einstand habe ich eine Aufbewahrung 
für die Ink-Pads entworfen
Hier lassen sich 9 der Kissen verstauen.

Die Kissen werden auf  Schubladen gelagert, 
die sich an der kleinen Lasche vorne heraus ziehen lassen.

Die Pads werden zur besseren Haltbarkeit 
auf dem Kopf liegend in die Schublade eingelegt.

Um einen guten Überblick über die Auswahl zu bekommen,
habe ich kleine Etiketten mit Farbname und Nummer angebracht.
Die Fächer lassen sich beliebig erweitern, 
so das ihr das gesamte Farbangebot unterbringen könnt.

Verwendet habe ich für die kleinen Boxen / Schubladen einfachen Tonkarton.
Die Banderole wird um die zusammen geklebten Boxen gelegt. 
Dafür habe ich die großen Punkte aus dem Designpapier 
gewählt.

Die Datei für den Stempelkissen Turm habe ich selbst erstellt und 
sie kann mit dem Cameo geschnitten werden.
Bei Interesse an der Datei könnt ihr diese als 
freebie 
gern bei mir per eMail anfordern.
Dafür würde ich mich auch über einen netten Kommi freuen :-)

Im Anschluß findet ihr auch eine Foto-Anleitung
vom Zusammenbau der Stempelboxen.

********************************************************

Tutorial 
Stempelkissen-Turm

1.
Die kleinen Boxen / Schubladen mit Cameo je 9x auschneiden.
Die Farbschilder nach Wunsch anlegen, ausdrucken und schneiden 
oder mit "1 Inch Stanzer ausstanzen 
2.

 3.
Ich habe hier doppelseitiges Klebeband verwendet.
Es geht natürlich auch mit Flüssigkleber.
4.

 5.

6.

 7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.

17.
Wenn ihr 9 Boxen so zusammen geklebt habt,
sollte die Banderole aus der Datei passen.

Ihr könnt auch 4 oder mehr Boxen 
nebeneinander / übereinander kleben.
Dann müsst ihr die Banderole entsprechend selbst berechnen.

***************************************************
Ich hoffe, euch gefällt mein Stempelkissen - Turm.
Bei Fragen wendet euch gern an mich.

Eure
"PaperPlotterLotta"



Kommentare:

  1. Hallo liebe Tina,

    wow, da hast du dir ja einen wundervollen Turm für die Stempelkissen gestaltet. Die Vögel liebe ich total. Vielen lieben Dank für die tolle bebilderte Anleitung. Schade, ich habe leider keine Cameo. So etwas könnte ich mir auch sehr gut für meine Distress-Stempelkissen vorstellen. Da werde ich mal tüfteln und schauen ob ich das auch in quadratisch gestalten kann. Ich bewundere deine kreativen Arbeiten sehr und ich freue mich mit dir das du nun fest im Designteam aufgenommen worden bist. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr wieder meinen Blog besucht habt und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.
LG,
Eure "PaperPlotterLotta"